Sehen

 

 

Sehen. Ganz entspannt.

Am 28. April 1986 praktizierte Der Landarzt erstmals im ZDF. Was die Serie bis heute zum Dauerbrenner macht, ist vor allem die Landschaft. Das fiktive Deekelsen ist eigentlich das wunscherschöne Städtchen Kappeln direkt an der Schlei. Weitere Drehplätze findet man in Schwansen, Angeln und an der Ostsee, ob es Schönhagen, Missunde, Lindau an der Schlei oder Waggersrot ist. Für die kleineren oder größeren Wehwechen ist mittlerweile Wayne Carpendale alias Dr. Jan Bergmann zuständig. Aber auch die anderen liebenswerten Charakteren machen den Reiz der Serie aus. Sowie das "reale Erleben", wenn man mittlerweile selbst in dieser einmalig schönen Gegend lebt und arbeitet.

Die "5 Freunde" sind wieder da. Mittlerweile erleben Julian, Dick, Anne, George und Timmy der Hund schon ihr drittes Leinwandabenteuer. Die Filme sind spannend, witzig und für junge und junggebliebene Zuschauer eine gelungene Unterhaltung. Die jungen Schauspieler machen ihre Sache sehr gut. Schön sind auch die Drehorte: Vor allem der erste Film wurde zu großen Teilen hier in der Schlei/Ostsee-Region (Fischerviertel Holm in Schleswig und Arnis) produziert.